Jugendbereich

Nachwuchskonzept

Im Jugendbereich haben sich mit Beginn der neuen Saison 2014/15 die Vorzeichen stark verändert: So wurde nicht nur die Zusammenarbeit mit dem SV Harthausen vor allem in den „unteren“ Altersklassen intensiviert, die Partnerschaft mit der SpVgg Bochingen aufgegeben und stattdessen zusammen mit dem SV Harthausen, dem TSV Böhringen, dem SV Irslingen sowie des FC Dietingen die SGM Schlichem gegründet (welche im Bereich der A, B und C-Jugend den Spielbetrieb ermöglichen soll) , sondern so kommt mit der Kooperation mit der Schlichemklamm Schule Epfendorf in der Ganztagesbetreuung ein gänzlich neuer Aufgabenbereich auf den FCE zu.

Im Verein wird die Jugendarbeit durch den Jugendleiter koordiniert. Zudem hat jede Altersklasse einen (/ bei Bedarf auch mehrere) Trainer und Betreuer.

Zu den Lernzielen im Jugendbereich gehören beim FC Epfendorf, neben einer Vielzahl wichtiger fußballerischer Entwicklungen und Selbsterfahrungen, insbesondere das korrekte Sozialverhalten (z.B.: Engagement und Kritikfähigkeit) im Team und im Verein. Eine weitere wichtige Zielsetzung ist natürlich auch die Integration neu hinzu gezogener in das dörfliche Leben in Epfendorf.

"Es ist nie zu spät" heißt das Motto beim Einstieg in die Fußballkarriere

Der FC Epfendorf möchte fußballbegeisterten Jugendlichen jedweden Alters den Einstieg in den Vereinsfußball ermöglichen und fußballerische Heimat sein. ( Kontakt >>> )

Altersklassen

In Deutschland gilt die Altersklasseneinteilung des DFB. In der Altersklasse unter 19, kurz "U19", spielen dabei nur Spieler, die unter 19 Jahre alt sind. Stichtag für die Einteilung in die Altersklassen ist der 1. Januar eines jeden Jahres. Im Bereich der B-Junioren/B-Juniorinnen und jünger sind gemischte Staffeln (Jungen- und Mädchen-Mannschaften) zulässig.

Die Fußballjugend beim FC Epfendorf spielt in folgenden Altersklassen:


Trainingsbetrieb

Trainiert wird beim FC Epfendorf vor allem auf dem Sportgelände in Epfendorf. Je nach Spielgemeinschaft werden gegebenenfalls auch die Plätze der Partnervereine genutzt. Im Winter stehen die Sporthallen in Epfendorf und Harthausen zu Verfügung.

Die Trainingszeiten der verschiedenen Mannschaften (folgen in Kürze)

Infos geg. bei unserem Jugendleiter Kontakt >>>